Mehr Umsatz für Ihren WooCommerce Shop mit Google Product Listing Ads

Google Product Listing Ads machen sich bezahlt: allein im ersten Quartal 2016 stiegen die eCommerce Umsätze über Google Shopping um 52% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Tendenz auch in 2017 weiterhin steigend.

Anders ausgedrückt: Einkäufer klicken mehr und mehr auf Werbeanzeigen in der Google Suchmaschine, anstatt direkt in den Online-Shops der Händler oder bei Drittanbietern wie Amazon und eBay nach dem gewünschten Produkt zu suchen.

Aufgrund dieser Entwicklung können auch Sie als WooCommerce Shopbetreiber mit Google Product Ads mehr Umsatz generieren.

Aber auf den ersten Blick kann das alles ganz schön kompliziert scheinen. Da schwirren neben Product Listing Ads nämlich noch Begriffe wie „Google Shopping“, „Google AdWords“ und „Google Merchant Center“ herum. Deshalb gehen wir im folgenden Artikel auf die verschiedenen Begriffe ein und erläutern umfangreich was es mit Product Listing Ads auf sich hat und wie Sie diese am Besten selbst für mehr Umsatz einsetzen können.

Read More