7 WooCommerce Marketing Tools für mehr Umsatz

Durch­gän­gi­ges Mar­ke­ting unter­stützt den stän­di­gen „Buzz“ Ihrer poten­ti­el­len Kunden um Ihren Woo­Com­mer­ce Shop. Um kon­sis­tent Ihre Mar­ke­ting­zie­le im Griff zu haben und zu errei­chen, helfen eine Aus­wahl an Woo­Com­mer­ce Plugins und Exten­si­ons.

Diese Tools stel­len sicher, dass Ihre Mar­ke­ting­maß­nah­men schlank und opti­miert gehal­ten sind, dass Sie Zeit sparen, und dass sie wie geplant über die Bühne laufen – auch wenn Sie gerade keine Zeit haben ein Auge drauf zu werfen.

Wir haben hier eine Liste an Top Woo­Com­mer­ce Mar­ke­ting Plugins und Exten­si­ons, die unge­mein hilf­reich sind und Ihr Mar­ke­ting zu unter­stüt­zen. Diese Plugins und Exten­si­ons haben ganz unter­schied­li­che Funk­ti­ons­wei­sen und sind auf den ersten Blick nicht unbe­dingt direkt dem Mar­ke­ting zuzu­schrei­ben.

Aber schau­en wir sie uns doch mal genau­er an – und wie sie Ihren Online-Shop Mar­ke­ting-tech­nisch auf Vor­der­mann brin­gen können.

1. Email-Marketing Automatisierung

Wäre es nicht schön wenn Sie sich ein­fach zurück­leh­nen könn­ten und Ihr Mar­ke­ting sich von selbst erle­di­gen würde?

Das geht – zumin­dest wenn es ums Email-Mar­ke­ting geht. Email-Mar­ke­ting Auto­ma­ti­sie­rung ist in den letz­ten zwei Jahren von einer 500 Mil­lio­nen-Dollar Indus­trie in eine 1,2 Mil­li­ar­den-Dollar Indus­trie ange­wach­sen. Kein Wunder, dass es dafür in der Zwi­schen­zeit extrem viele Anbie­ter gibt.

Aber halt, noch­mal einen Schritt zurück – was genau ist Email-Mar­ke­ting Auto­ma­ti­sie­rung?

Es han­delt sich dabei um Soft­ware, die Ihre Mar­ke­ting­ak­ti­vi­tä­ten auto­ma­ti­siert. Im Mar­ke­ting gibt es viele wie­der­keh­ren­de Tätig­kei­ten, die anhand Mar­ke­ting Auto­ma­ti­sie­rungs­soft­ware um eini­ges erleich­tert wird.

Davon gibt es einige, die wir auch bereits in unse­rem Arti­kel Diese Email Auto­ma­tio­nen opti­mie­ren Ihr Woo­Com­mer­ce Email Mar­ke­ting bespro­chen haben:

  • Mail­Chimp ist die wohl bekann­tes­te Email Mar­ke­ting Lösung und für Anfän­ger der beste Ein­stieg. Mail­chimp bietet hun­der­te gebrauchs­fer­ti­ge Vor­la­gen für Will­kom­mense­mails, Rück­ge­win­nung von Waren­kör­ben, Pro­dukt­emp­feh­lun­gen und viele andere auto­ma­ti­sier­te Emails. Mail­Chimp ist kos­ten­los bis zu den ersten 2.000 Abon­nen­ten und 12.000 Emails im Monat. Danach gehen die Preise ab $10 im Monat los.
  • Drip hat einen klaren Schwer­punkt: die Erstel­lung und Aus­füh­rung auto­ma­ti­sier­ter Emails. Drip kann über Zapier mit Ihrem Woo­Com­mer­ce Shop ver­bun­den werden und kostet ab $1 im Monat. Drip ist unsere bevor­zug­te Email Mar­ke­ting Platt­form hier bei Xci­ting Web­de­sign.
  • Cam­pai­gn Moni­tor bietet kun­den­spe­zi­fi­sche, vor­ge­fer­tig­te Seg­men­te und schnel­le Ein­rich­tung. Preise star­ten ab $9 im Monat.
  • Active Cam­pai­gn ist ein etwas aus­ge­fal­le­ne­res System und kom­bi­niert Ihr Email Mar­ke­ting mit Auto­ma­ti­on, CRM und Ver­trieb. Auch Active Cam­pai­gn kann über Zapier mit Ihrem Woo­Com­mer­ce Shop ver­bun­den werden und kostet ab $9 im Monat.
  • Get­Re­spon­se ist per­fekt für Anfän­ger und kleine Unter­neh­men, kann mit Lead­ge­ne­rie­rungs­soft­ware wie Optin­Mons­ter und Sales­Force ver­bun­den werden und bietet viel kos­ten­lo­ses Lern­ma­te­ri­al in Form von Videos, Webi­na­ren, How-To Tuto­ri­en und Lese­ma­te­ri­al. Nach einer 30-tägi­gen Test­ver­si­on star­ten die Preise für Get­Re­spon­se ab $15 im Monat.

Ja, diese Soft­ware­pro­gram­me sind kos­ten­pflich­tig aber durch­aus erschwing­lich – vor allem wenn man gegen­rech­net was sie ganz auto­ma­tisch an zusätz­li­chem Umsatz ein­fah­ren.

2. Analyse-Tools

Um zu wissen ob Sie mit Ihrer Mar­ke­ting­stra­te­gie rich­tig fahren oder wie sie zu opti­mie­ren sind, können Sie Plugins und Erwei­te­run­gen zur Ana­ly­se Ihrer Mar­ke­ting­maß­nah­men ein­set­zen.

Google Analytics

Google Ana­ly­tics ist ein kos­ten­lo­ses Tool, das sich jeder Woo­Com­mer­ce Shop­be­trei­ber zu Nutze machen sollte. Es bietet unglaub­lich viele Infor­ma­tio­nen dar­über wie Ihr Online-Shop abschnei­det.

Wich­ti­ger noch, Sie können damit alles über Ihre Kunden und Web­site­be­su­cher erfah­ren und somit ana­ly­sie­ren wie Sie mehr Traf­fic zu Ihrem Shop leiten oder sogar Ihre Kon­ver­si­ons­ra­ten stei­gern können.

Google Ana­ly­tics bietet einige grund­le­gen­de Ana­ly­se­be­rich­te, die sie in Ihrem Google Ana­ly­tics Account ein­se­hen können:

  • Real-Time: Finden Sie heraus was in Echt­zeit auf Ihrer Web­site pas­siert.
  • Audi­ence: Erhal­ten Sie nütz­li­che Infor­ma­tio­nen über die Besu­cher Ihres Online-Shops.
  • Acqui­si­ti­on: Erfah­ren Sie wie Ihre Kunden Ihre Web­site finden.
  • Beha­viour: Sehen Sie was Ihre Shop­be­su­cher auf Ihrer Web­site so trei­ben.
  • Con­ver­si­ons: Finden Sie alle Sta­tis­ti­ken über Ihre Ver­käu­fe und Kon­ver­sio­nen.

Viele glau­ben, dass Google Ana­ly­tics nur ein Tool ist um den Traf­fic einer Web­site zu ver­fol­gen. Aber wenn Sie sich ein biss­chen aus­ken­nen, bietet Google Ana­ly­tics sehr viele nütz­li­che Daten, die Ihnen bei­spiels­wei­se dabei helfen können die Reich­wei­te Ihres Woo­Com­mer­ce Shops zu erwei­tern, oder Sie dabei unter­stützt bereits bestehen­de Kunden zu binden.

MonsterInsights

Für eine ein­fa­che­re Art und Weise seine Google Ana­ly­tics Berich­te zu ver­ste­hen, ist das Word­Press Plugin Mons­ter­Insights ein tolles Tool. Mit Mons­ter­Insights sehen Sie die wich­tigs­ten Daten Ihres Google Ana­ly­tics Accounts direkt in Ihrem Word­Press Dash­board.

Bei­spiels­wei­se können Sie die Sit­zun­gen Ihrer Besu­cher in Ihrem Shop und dessen durch­schnitt­li­che Dauer, die Anzahl der Page­views, sowie die Bounce Rate ein­se­hen. Mons­ter­Insights hilft Ihnen zu ver­ste­hen wie Kunden Ihren Shop finden und was sie genau tun sobald sie ihn gefun­den haben. Mit dieser Infor­ma­ti­on können Sie sie dazu brin­gen immer wieder zurück zu kommen. Für kleine Unter­neh­men star­tet Mons­ter­Insights mit seiner Plus-Ver­si­on ab 99 USD/Jahr.

4. Social Media Management Tools

Orga­ni­sa­ti­on ist einer der Schlüs­sel zu erfolg­rei­chem Mar­ke­ting im Woo­Com­mer­ce. Dazu gehört auch Ihr Social Media Manage­ment.

Um Ihre sämt­li­chen Social Media Akti­vi­tä­ten zu orga­ni­sie­ren, wirkt eine Social Media Manage­ment Soft­ware wahre Wunder. Es unter­stützt Sie dabei Ihre diver­sen Social Media Pro­fi­le gebün­delt zu ver­wal­ten, Posts im Voraus zu planen, Wett­be­wer­be aus­zu­schrei­ben, und platt­form­über­grei­fen­de Ana­ly­sen zu betrei­ben.

Diese Pro­gram­me machen ihr Leben eini­ges ein­fa­cher und können dabei sehr güns­tig, wenn nicht sogar kos­ten­los sein.

Auch hier haben wir die fünf belieb­tes­ten aus der zwi­schen­zeit­lich recht großen Anzahl an Anbie­tern für Sie zusam­men­ge­fasst:

  • Hootsui­te bietet in seinem kos­ten­lo­sen Basis-Paket die Ver­wal­tung von drei Social Media Pro­fi­len, die Pla­nung von 30 Posts pro Monat im Voraus, sowie die Gene­rie­rung von Leads anhand von Wett­be­wer­ben. Das Basis-Paket beinhal­tet außer­dem grund­le­gen­de Ana­ly­se­tools um Fol­lo­wer, Wachs­tums- und Inhalts­sta­tis­ti­ken zu tra­cken, sowie zwei RSS-Feed Inte­gra­tio­nen. Dar­über hinaus star­tet Hootsui­te mit seinem Pro­fes­sio­nal-Paket bei 19 USD/Monat.
  • Buffer hat viel Ähn­lich­keit mit Hootsui­te und bietet in seinem kos­ten­lo­sen Basis-Paket auch die Ver­wal­tung von drei Social Media Pro­fi­len. Aller­dings kann man mit Buffer nur zehn Posts kos­ten­los im Voraus planen. Dar­über hinaus bietet Buffer aber eine Brow­se­r­er­wei­te­rung und Apps für iOS und Andro­id. Für Ana­ly­se­be­rich­te müssen Sie in die Tasche grei­fen. Buf­fers Pro-Ver­si­on star­tet mit 15 USD/Monat.
  • Tweet­Deck ist Ihr per­fek­tes Social Media Manage­ment Tool wenn Sie Ihr Mar­ke­ting haupt­säch­lich über Twit­ter betrei­ben. Tweet­Deck erlaubt Twit­te­rern benut­zer­de­fi­nier­te Zeit­plä­ne zu nutzen, Listen und Suchen zu erstel­len und zu ver­wal­ten, sowie Team Accounts hin­zu­zu­fü­gen – und das alles umsonst für Twit­ter-Nutzer. Nein, Tweet­Deck ist nicht das All­roun­der-Tool für Ihr platt­form­über­grei­fen­des Social Media Mar­ke­ting, aber es ist super für User von mehr­fa­chen Twit­ter-Accounts.
  • Soci­al­Bee ist eine leis­tungs­star­ke Social Media Manage­ment Soft­ware mit Fokus auf Con­tent­pla­nung, der Auf­stel­lung von Ever­green Inhal­ten, sowie dem Wachs­tum Ihres Twit­ter-Users. Wir bei Xci­ting Web­de­sign bevor­zu­gen Soci­al­Bee für unsere eige­nen Social Media Mar­ke­ting­ak­ti­vi­tä­ten. Soci­al­Bee star­tet in seiner güns­tigs­ten Ver­si­on bei 29 USD/Monat.
  • Social Pilot erlaubt die Ver­wal­tung von viel­fa­chen Social Media Pro­fi­len auf den glei­chen Platt­for­men auf einmal, das Planen von Posts in großen Mengen und in diver­sen Kanä­len, die Zusam­men­ar­beit mit Team­mit­glie­dern, das Ver­wal­ten von Kunden, sowie die Nut­zung von Brow­se­r­er­wei­te­run­gen. Das Indi­vi­du­al-Paket erhal­ten Sie für güns­ti­ge 8,33 USD/Monat.

5. Yoast SEO

Yoast SEO bietet eine umfas­sen­de Lösung, die alle not­wen­di­gen on-Site Berei­che abdeckt. Es erlaubt Ihnen hohe Fle­xi­bi­li­tät über den Con­tent Ihrer Web­site, bietet eine ein­fa­che Kon­fi­gu­ra­ti­on der Sitemap und ist gene­rell sehr anfän­ger­freund­lich.

Das Plugin ist sogar so anfän­ger­freund­lich, dass die echten „Lecker­bis­sen“ hinter einem erwei­ter­ten Menu ver­steckt werden, wel­ches man manu­ell ein­schal­ten muss um es zu sehen. Solche Extras sind bei­spiels­wei­se die benut­zer­de­fi­nier­ba­ren Varia­blen, mit denen Titel- und Meta-Tags und -Schlüs­sel­wör­ter für jeden Post ein­zeln ein­ge­tra­gen werden können.

Die Liste der ein­zel­nen Yoast Funk­tio­nen ist lang und ergie­big – und der Grund für seine Beliebt­heit. Hier unsere Favo­ri­ten:

  • Sie können Schlüs­sel­wör­ter ein­ge­ben und ana­ly­sie­ren lassen wie gut Sie Ihren Con­tent auf dieses Schlüs­sel­wort hin opti­miert haben.
  • Sie sehen genau wie Ihr Such­ergeb­nis in der Google Ergeb­nis­lis­te aus­se­hen wird und können es ent­spre­chend anpas­sen.
  • Eine Über­prü­fung der Les­bar­keit unter­stützt Sie dabei, Ihren Con­tent so leicht leser­lich wie mög­lich zu gestal­ten.
  • Das Plugin erkennt ob Sie dop­pel­te Inhal­te in Ihren Seiten oder Bei­trä­gen haben.
  • Yoast stellt über­sicht­li­che Res­sour­cen und hilf­rei­chen Sup­port zur Ver­fü­gung.
  • Das Plugin wird alle zwei Wochen upge­da­tet.

Und das sind erst die besten Funk­tio­nen der Stan­dard-Ver­si­on, die Sie kos­ten­los her­un­ter­la­den können. Die Pre­mi­um-Ver­si­on bietet noch so eini­ges mehr und kostet ab 79€ pro Jahr.

6. Yotpo Social Reviews for WooCommerce

Es dürfte keine Neu­ig­keit sein, dass Pro­dukt­be­wer­tun­gen die Wahr­schein­lich­keit für eine Stei­ge­rung des Umsat­zes erheb­lich anhebt. Je mehr Bewer­tun­gen Sie für ein Pro­dukt haben – und es müssen nicht nur 5-Sterne Bewer­tun­gen sein – desto besser erle­di­gen sie ihr Mar­ke­ting von ganz allei­ne.

Des­halb emp­feh­len wir von XWD das Yotpo Social Review Woo­Com­mer­ce Plugin. Es wird von über 150.000 Unter­neh­men genutzt und ist kos­ten­los im Word­Press-Plugin-Direc­to­ry ver­füg­bar.

Yotpo nimmt den Vor­satz “Pri­va­cy by Design” ernst und hat einen hohen Anspruch an den Daten­schutz. Das spie­gelt sich auch im tadel­lo­sen Umgang mit der DSGVO / GDPR wider. Um Yopto Social Reviews zu nutzen, müssen Sie nur Ihre Daten­schutz­er­klä­rung aktua­li­sie­ren, einen Ver­trag zur Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung abschlie­ßen und die Soft­ware in Ihr Ver­zeich­nis der Ver­ar­bei­tungs­tä­tig­kei­ten auf­neh­men.

Die Basis­ver­si­on für bis zu 50 Bestel­lun­gen pro Monat ist kos­ten­los, die Kosten der Pre­mi­um­ver­si­on werden indi­vi­du­ell für ihren Shop kal­ku­liert.

7. Smart Coupons WooCommerce

Cou­pons sind ein genia­ler Weg um Rabat­te in Ihrem Woo­Com­mer­ce Shop anzu­bie­ten. Woo­Com­mer­ce bietet umfang­rei­che Optio­nen um Cou­pons zu erstel­len und zu ver­wal­ten. Smart Cou­pons Woo­Com­mer­ce geht das ganze aber noch einen Schritt weiter.

Diese Woo­Com­mer­ce Erwei­te­rung unter­stützt Sie dabei, Cou­pons in großen Mengen zu erstel­len und diese Cou­pons mit einem ein­zi­gen Klick anzu­wen­den. Sie können Cou­pons an Kunden aus­stel­len wenn diese bestimm­te Pro­duk­te kaufen. Außer­dem macht Smart Cou­pons es für Ihre Kunden mög­lich Geschenk­gut­schei­ne oder Gut­schrif­ten zu kaufen. Genial ist außer­dem die Mög­lich­keit, alle Cou­pons Ihres Woo­Com­mer­ce Shops mit Ihrer ein­zig­ar­ti­gen Marke zu ver­se­hen.

Der Preis für diese Exten­si­on star­tet bei 99 USD/Jahr für eine Single Site.

Mehr Umsatz mit WooCommerce Marketing Software

Hoch­wer­ti­ge Pro­duk­te auf einer wun­der­schö­nen Web­site anzu­bie­ten ist heut­zu­ta­ge leider nicht mehr genug um den Erfolg Ihres Woo­Com­mer­ce Shops zu ver­spre­chen. Sie müssen eine Kom­bi­na­ti­on aus diver­sen Mar­ke­ting­of­fen­si­ven anwen­den um für Kun­den­dia­log und Mar­ken­be­wusst­sein zu sorgen.

Die in diesem Arti­kel auf­ge­lis­te­ten Tools unter­stüt­zen Sie effek­tiv dabei, Ihr Mar­ke­ting zu auto­ma­ti­sie­ren und dadurch auto­ma­tisch mehr Umsatz zu machen. Die rich­ti­ge Woo­Com­mer­ce Mar­ke­ting Pro­gram­me sind aber nicht der ein­zi­ge Weg um den Umsatz in Ihrem Woo­Com­mer­ce Shop zu erhö­hen. Laden Sie sich jetzt unsere 23 Ideen für mehr Umsatz auf Ihrer Web­site her­un­ter und ent­de­cken Sie viele wei­te­re Mög­lich­kei­ten. Ein­fach auf den Link oder das Bild kli­cken: