Wie Sie mit einer optimierten WooCommerce Suche mehr Umsatz machen

Hand aufs Herz: Sind Sie sicher, dass Sie Ihren Shop­be­su­chern die best­mög­li­che Nut­zer­er­fah­rung bie­ten?

Die Fra­ge soll­ten Sie sich als Woo­Com­mer­ce Shop­be­trei­ber unbe­dingt stel­len, denn Ihre poten­ti­el­len Kun­den sind bei die­sem The­ma nicht gnä­dig. Wenn sie nicht das Gefühl haben, sich schnell und intui­tiv in Ihrem Shop zurecht fin­den zu kön­nen, zie­hen sie ganz schnell zum nächs­ten Online-Shop wei­ter.

Eine gute Woo­Com­mer­ce Suche anzu­bie­ten ist ein Aspekt für her­vor­ra­gen­de Nut­zer­er­fah­rung – aber nur wenn die Suche auch rich­tig funk­tio­niert und dem Kun­den die erwünsch­ten Ergeb­nis­se bie­tet.

Die Wor­d­Press Stan­dard­such­funk­ti­on ist dabei lei­der nicht die effek­tivs­te. Der aktu­el­le Stand war für 2005 viel­leicht annehm­bar – aber wir schrei­ben das Jahr 2018. Such-Tech­no­lo­gi­en haben sich seit dem Anbruch der Con­tent Manage­ment Sys­te­me in gro­ßen Schrit­ten wei­ter­ent­wi­ckelt.

Als eines der belieb­tes­ten Con­tent Manage­ment Sys­te­me der Welt wird Wor­d­Press lau­fend wei­ter ent­wi­ckelt und dabei immer bes­ser. Nur sei­ne Such­funk­ti­on ver­hält sich dabei lei­der wie der Außen­sei­ter schlecht­hin. Sie lie­fert lei­der oft nicht die erwar­te­ten oder rele­van­ten Ergeb­nis­se – nicht opti­mal für das best­mög­li­che Nut­zer­er­leb­nis.

Für einen klei­nen Shop mit nur einer hand­voll Pro­duk­te reicht die Stan­dard­such­funk­ti­on von Wor­d­Press meist aus. Mit einer Zunah­me der Pro­duk­te und Kate­go­ri­en wer­den aber recht schnell bes­se­re Such­funk­tio­na­li­tä­ten erfor­der­lich um Ihre Besu­cher dabei zu unter­stüt­zen, schnell und ein­fach ihr Wunsch­pro­dukt zu fin­den. Da kann Ihr Shop noch so genia­le Pro­duk­te anbie­ten; wenn der Nut­zer Schwie­rig­kei­ten hat sich durch die Web­site zu navi­gie­ren, macht das kei­nen Unter­schied.

Was nicht heißt, dass Sie mit der schlech­ten Wor­d­Press-Suche gestraft sein müs­sen. Wie für jedes ande­re erdenk­li­che Fea­ture bie­ten auch hier eini­ge Wor­d­Press-Plug­ins und Erwei­te­run­gen Abhil­fe und Opti­mie­run­gen.

Relevanz der Suche im Shop

Die Pro­dukt­su­che ist eine der wich­tigs­ten Aspek­te eines Online-Shops. Durch die Such­funk­ti­on fin­den poten­ti­el­le Kun­den wonach sie suchen. Zeit ist dabei ein wesent­li­cher Erfolgs­fak­tor.

Besu­cher Ihres Shops wer­den nicht viel Zeit mit einer müh­se­li­gen Suche nach ihrem Wunsch­pro­dukt auf­brin­gen. Lie­ber hüp­fen sie schnell zum Wett­be­wer­ber, auf des­sen Web­site sie schnel­ler fün­dig wer­den. Das wirkt sich natür­lich direkt auf die Anzahl der getä­tig­ten Bestel­lun­gen und Ihren Umsatz aus.

Als Woo­Com­mer­ce Shop­be­trei­ber liegt es daher an Ihnen – bezie­hungs­wei­se Ihrer opti­ma­len Web­site – den poten­ti­el­len Kun­den schnell und sicher zu den rele­van­ten Pro­duk­ten zu füh­ren.

Des­halb sind moder­ne Such­al­go­rith­men mit viel­fa­chen Funk­tio­nen aus­ge­stat­tet, die sol­che mög­li­chen Fal­len wie Recht­schreib­feh­ler, Syn­ony­me und mehr­fa­che Anfra­gen bewäl­ti­gen. Sie stel­len bei­spiels­wei­se sicher, dass der Kun­de auf der rich­ti­gen Pro­dukt­sei­te lan­det obwohl er die Pro­dukt­be­zeich­nung falsch ein­gibt.

Ein wich­ti­ger Aspekt ist außer­dem die kon­ti­nu­ier­li­che Aktua­li­sie­rung der Such­funk­ti­on. eCom­mer­ce ist ein extrem dyna­mi­sches Geschäfts­feld in dem sich die Tech­no­lo­gie und das Nut­zer­ver­hal­ten schnell ändern. Regel­mä­ßi­ge Updates Ihrer Such­funk­ti­on stellt sicher, dass Sie und Ihr Shop dabei nicht den Anschluss ver­lie­ren.

Warum die Standard WordPress-Suchfunktion nicht ausreicht

Die Stan­dard­such­funk­ti­on von Wor­d­Press hat so eini­ge Macken und ist in sei­ner Such­fä­hig­keit extrem ein­ge­schränkt. Grün­de dafür sind:

  • Kei­ne Optio­nen für eine benut­zer­de­fi­nier­te Suche
  • Kei­ne Mög­lich­keit der Fil­te­rung von Ergeb­nis­sen
  • Kei­ne Mög­lich­keit um bestimm­te Sei­ten oder Such­pa­ra­me­ter aus der Suche aus­zu­schlie­ßen
  • Kei­ne Tole­ranz für Recht­schreib­feh­ler
  • Kei­ne AJAX Such­funk­tio­na­li­tät, bei der mög­li­che Ergeb­nis­se noch wäh­rend der Ein­ga­be ange­zeigt wer­den
  • Sor­tie­rung der Such­ergeb­nis­se nach Datum anstatt nach Rele­vanz

Der kri­tischs­te Teil einer jeden Such­ma­schi­ne ist das Ran­king. Wich­tig ist hier­bei näm­lich auf Basis wel­cher Fak­to­ren eine Sei­te gerankt wird und auf wel­cher Posi­ti­on sie steht. Das gibt den Such­ergeb­nis­sen erst eine sinn­vol­le Bedeu­tung. Je effek­ti­ver die Fak­to­ren des Ran­king des­to brauch­ba­rer die Such­ergeb­nis­se.

Das ist einer der größ­ten Män­gel der Wor­d­Press Stan­dard­su­che: Sie kön­nen die Gewich­tung eines Schlüs­sel­wor­tes nicht dar­an fest­le­gen wo es auf der Sei­te gefun­den wird. Das Schlüs­sel­wort im Pro­dukt­ti­tel soll­te bei­spiels­wei­se höher im Ran­king ste­hen als wenn es nur ein­mal in der Beschrei­bung auf­taucht. Bei der Wor­d­Press-Suche gilt nur die aktu­ells­te Sei­te, auf der das Schlüs­sel­wort vor­kommt – egal wo.

Alternativen zur WordPress Standard-Suchfunktion

Auf den Punkt gebracht: Sie haben kei­ne Kon­trol­le über die Wor­d­Press Stan­dard­su­che. Wenn Sie bestimm­te Sei­ten als nicht zu durch­su­chen mar­kie­ren wol­len weil sie für die Schlüs­sel­wör­ter nicht rele­vant sind, gibt es dafür kei­ne Mög­lich­keit. Ihr Kun­de könn­te also bei­spiels­wei­se Ihre About-Sei­te an ers­ter Stel­le aus­ge­wie­sen bekom­men obwohl er ein bestimm­tes Pro­dukt sucht.

Glück­li­cher­wei­se gibt es eini­ge her­vor­ra­gen­de alter­na­ti­ve Plug­ins, die die­ses Pro­blem lösen.

Search WP

Search WP ist eine der belieb­tes­ten Such-Lösun­gen für Wor­d­Press Web­sites und Woo­Com­mer­ce Shops. Die­ses Plug­in kommt mit vie­len nütz­li­chen und sinn­vol­len Such­funk­tio­nen.

Geni­al dabei: Sie kön­nen ganz ein­fach Ihre eige­nen Wunsch­kri­te­ri­en für die Suche auf Ihrem Shop ein­rich­ten.

  • Fil­ter: Sie kön­nen jeg­li­che Posts, Pro­dukt­sei­ten oder Kate­go­ri­en von der Suche aus­schlie­ßen.
  • Erwei­te­run­gen: Search WP bie­tet umfas­sen­de Lösun­gen und Erwei­te­run­gen. Es lässt bei­spiels­wei­se ein Fest­le­gen der Schlüs­sel­wort-Gewich­tung zu, beru­hend dar­auf wo auf der Pro­dukt­sei­te sie gefun­den wer­den – im Titel, der Beschrei­bung, Bewer­tun­gen oder ande­ren Text­aus­zü­gen. Hier fin­den Sie eine Lis­te sämt­li­cher Erwei­te­run­gen.
  • Kom­plet­te Erset­zung: Search WP ersetzt dabei voll­kom­men die Wor­d­Press Stan­dard­su­che.

Search WP gibts aktu­ell zu fol­gen­den Prei­sen:

Relevanssi

Rele­vans­si ist mit über 100.000 akti­ven Instal­lie­run­gen ein wei­te­res belieb­tes Such-Plug­in für Wor­d­Press und Woo­Com­mer­ce Nut­zer. Dafür gibt es so eini­ge Grün­de:

  • Rele­van­te Ergeb­nis­se: Rele­vans­si ver­bes­sert die Such­ergeb­nis­se durch eine Sor­tie­rung der Ergeb­nis­se nach Rele­vanz statt Datum. Es fokus­siert sei­ne Suche an ers­ter Stel­le auf Titel und Inhal­te. Wenn die Such­an­fra­ge nicht exakt den Pro­dukt­kri­te­ri­en ent­spricht, wer­den Teil­ergeb­nis­se aus­ge­wie­sen und her­vor­ge­ho­ben.
  • Logi­sche Ver­knüp­fun­gen: Rele­vans­si fin­det Sei­ten auf Basis einer ODER- oder UND-Ver­knüp­fung. Das bedeu­tet Zeit­er­spar­nis bei der Suche, da man nach meh­re­ren Begrif­fen auf ein­mal suchen kann.
  • Ein­gren­zung: In der Pro Ver­si­on kann man außer­dem die Suche sowie die Gewich­tung nach Kate­go­ri­en und Tags ein­gren­zen.

Die Rele­vans­si Basis-Ver­si­on erhal­ten Sie kos­ten­los, die Pre­mi­um-Ver­si­on kos­tet aktu­ell noch ab 55€/Jahr. Ab 01.08. ist eine Anpas­sung der Preis­struk­tur vor­ge­se­hen.

WooCommerce Product Search

Auch die Woo­Com­mer­ce Pro­duct Search Erwei­te­rung unter­stützt die schnel­le Suche nach rele­van­ten Ergeb­nis­sen auf Ihrem Woo­Com­mer­ce Shop.

  • Gewich­tung: Den Schlüs­sel­wör­tern wird dabei eine unter­schied­li­che Gewich­tung basie­rend auf ihrer Posi­ti­on im Titel, der Beschrei­bun­gen, Kate­go­ri­en oder Tags zuge­teilt. Auch hier wer­den mög­li­che Ergeb­nis­se noch wäh­rend der Ein­ga­be ange­zeigt.
  • Plat­zie­rung: Woo­Com­mer­ce Pro­duct Search erlaubt es Ihnen außer­dem das Such­feld auf jedem belie­bi­gen Platz in Ihrem Shop zu plat­zie­ren.
  • Live Fil­ter: Dem Kun­den wer­den noch wäh­rend sei­ner Suche immer die aktu­ells­ten Ergeb­nis­se Ihres Shops ange­zeigt, egal ob er nach Schlüs­sel­wort, Preis­span­ne, Kate­go­rie oder Tag sucht.
  • Such­sta­tis­tik: Woo­Com­mer­ce Pro­duct Search bie­tet wich­ti­ge Erkennt­nis­se dar­über wonach die Shop­be­su­cher suchen und was sie dabei fin­den oder nicht. Auf Basis der hier­bei erstell­ten Berich­te kön­nen Sie das Ange­bot ihres Shops opti­mie­ren und aktu­el­len Trends nach­kom­men. Eine Ana­ly­se-Funk­ti­on zeigt außer­dem die His­to­rie sowie die Echt­zeit­nut­zung von Besu­cher­ak­ti­vi­tä­ten, des­sen Ein­bli­cke Sie für Ihr Mar­ke­ting nut­zen kön­nen.
  • Suchin­dex: Der Suchin­dexer inde­xiert auto­ma­tisch alle Pro­duk­te Ihres Shops und hält alles auf dem neu­es­ten Stand. Er regis­triert dabei auch hin­zu­ge­füg­te, geän­der­te oder gelösch­te Pro­duk­te und deren rele­van­ten Kom­po­nen­ten.

Woo­Com­mer­ce Pro­duct Search ist eine sehr umfas­sen­de, funk­tio­na­le und belieb­te Erwei­te­rung eines jeden Woo­Com­mer­ce Shops. Erhält­lich ist sie im Abon­ne­ment zu den fol­gen­den jähr­li­chen Prei­sen:

YITH WooCommerce Ajax Search

Die kos­ten­lo­se Basic-Ver­si­on des YITH Woo­Com­mer­ce Ajax Search Plug­in ver­bes­sert Ihre Such­funk­ti­on durch sein Haupt­merk­mal: der Ajax-Inte­gra­ti­on, bei der mög­li­che Ergeb­nis­se wäh­rend der Ein­ga­be anzeigt wer­den. Dar­über hin­aus bie­tet die kos­ten­lo­se Ver­si­on wei­te­re Fea­tures:

  • Plat­zie­rung: Sie kön­nen das Such­feld mit Hil­fe von Wid­gets und Short­codes an jedem belie­bi­gen Ort in Ihrem Shop plat­zie­ren.
  • Benut­zer­de­fi­nier­tes Such­feld: das Plug­in bie­tet Ihnen die Fle­xi­bi­li­tät das Such­feld nach Ihren Prä­fe­ren­zen ein­zu­rich­ten und anzu­zei­gen.
  • Anzei­ge Ergeb­nis­se: indem Sie eine Unter­gren­ze an Such­zei­chen und eine Ober­gren­ze der Such­ergeb­nis­se fest­le­gen, kön­nen Sie die Anzei­ge der Such­ergeb­nis­se fest­le­gen.

Auch YITH Woo­Com­mer­ce Ajax Search bie­tet eine Pre­mi­um­ver­si­on mit eini­gen hilf­rei­chen erwei­ter­ten Funk­tio­nen:

  • Bild­an­zei­ge: Sie kön­nen ein­stel­len ob in der Ergeb­nis­lis­te auch Bil­der der Pro­duk­te gezeigt wer­den.
  • Beschrei­bung und Preis: Zusätz­lich kön­nen Sie gleich die Beschrei­bun­gen und Prei­se in den Pro­dukt­er­geb­nis­sen anzei­gen las­sen. Das ist beson­ders sinn­voll wenn Sie Rabat­te anbie­ten.
  • Rabatt-Kenn­zeich­nung: Sie kön­nen außer­dem spe­zi­el­le Kenn­zei­chen hin­zu­fü­gen um poten­ti­el­le Kun­den auf rabat­tier­te Pro­duk­te auf­merk­sam zu machen.
  • Fil­ter: Nut­zer kön­nen selbst benut­zer­de­fi­nier­te Fil­ter basie­rend auf Schlüs­sel­wör­tern, Kate­go­ri­en und Tags anle­gen um ihre Suche zu erleich­tern.

Die Pre­mi­um­ver­si­on erhal­ten Sie im Abon­ne­ment zu den fol­gen­den Prei­sen:

Mehr Umsatz mit der richtigen Suchfunktion

Es ist eine erwie­se­ne Tat­sa­che: mit der Wor­d­Press Stan­dard­su­che ver­grau­len Sie Ihre Besu­cher eher, als zum Kauf zu ani­mie­ren. Das ist bares Geld, das Ihnen durch die Lap­pen geht.

Schön, dass es so ein­fa­che Lösun­gen für die­ses Pro­blem gibt wie die oben beschrie­be­nen. Die Erwei­te­run­gen und Plug­ins ermög­li­chen für Ihre Shop­be­su­cher ein schnel­les und ein­fa­ches Fin­den der Wunsch­pro­duk­te. Ihre Umsät­ze wer­den also gesi­chert – wenn nicht sogar erhöht.

Eine opti­mier­te Suche ist aber nicht der ein­zi­ge Weg um mehr Umsatz mit Ihrem Woo­Com­mer­ce Shop zu machen. Wir ken­nen da noch gan­ze 23 wei­te­re Ide­en und haben die­se in die­sem Down­load für Sie zusam­men­ge­fasst. Kli­cken Sie hier oder auf das Bild, um das Doku­ment her­un­ter­zu­la­den:

 

Quel­len: Six Alter­na­ti­ves to Wor­d­Press Default Search Func­tio­na­li­ty, Woo­Com­mer­ce Pro­duct Search Plug­ins for Bet­ter Pro­fi­ta­bi­li­ty