SEO-Plugins für WooCommerce: Die beste Erweiterung für mehr Umsatz durch WooCommerce SEO

Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo und Co. sind für WooCommerce Shops die Traffic-Quelle schlechthin – sofern Sie mit Ihren Produkten bei Suchanfragen in den Suchmaschinen auf der ersten Seite und in den Top Positionen auftauchen.

Der Schlüssel zum Erfolg ist hierbei SEO, also Search Engine Optimization – zu deutsch Suchmaschinenoptimierung.

WooCommerce SEO ist zwar kein Hexenwerk, dennoch kann es selbst für erfahrene Shopbesitzer zur Herausforderung werden. Die richtigen Artikel und Produktseiten mit hohem Potential zu finden, kaputte Links zu reparieren, die Site-Struktur anzupassen oder gar einen kompletten SEO-Audit des Shops durchzuführen ist unter Umständen aufwändig, kompliziert und zeitraubend.

Vielleicht haben Sie auch einfach weder Zeit noch Lust sich tief genug in die ganze SEO-Geschichte einzuarbeiten um es für den eigenen WooCommerce Shop effektiv umzusetzen.

Da helfen SEO-Plugins für WordPress.

Es gibt so einige davon, manche sogar kostenlos. In der WooCommerce Deutschland Germany Community auf Facebook wurde im März eine Umfrage gestartet. Die Frage: In welchem SEO-Plugin sehen die Mitglieder das meiste Potential für WooCommerce? Lesen Sie weiter für eine ausführliche Analyse der vier in der Umfrage meist genannten SEO-Plugins.

Mehr lesen