Über uns

Xci­ting Web­de­sign hilft Woo­Com­mer­ce – Shop­be­trei­bern fünf­stel­li­ge monat­li­che Umsät­ze in sechs­stel­li­ge zu ver­wan­deln.

Im Gegen­satz zu unse­ren Kol­le­gen nutzen wir dafür gründ­li­che Recher­che, ver­bin­den schlag­kräf­ti­ge Stra­te­gi­en mit indi­vi­du­ell pas­sen­den Ansät­zen und arbei­ten streng mit einem daten­ge­trie­be­nen Pro­zess.

Wir arbei­ten für Unter­neh­me­rin­nen und Unter­neh­mer, die ver­ste­hen dass sie nicht nur geschick­te Hände für die Umset­zung anheu­ern, son­dern auch helle Köpfe für das Erdenken eben jener Kon­zep­te und Stra­te­gi­en.

Sol­chen Shop­be­trei­be­rin­nen und Shop­be­trei­bern helfen wir dabei, mehr Umsatz zu gene­rie­ren und ver­bor­ge­ne Pro­fi­te zu rea­li­sie­ren.

Wir möch­ten unser Wissen wei­ter­ge­ben, um Men­schen die Mög­lich­keit zu geben durch das eigene Unter­neh­men ein Leben voller Frei­heit, Selbst­be­stimmt­heit, Aben­teu­er, Ver­ant­wor­tung und Krea­ti­vi­tät leben zu können.

Wir arbei­ten nur mit unab­hän­gi­gen, sta­bi­len Unter­neh­men, die ihre eige­nen Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen ver­trei­ben. Durch diese Ein­gren­zung ver­ste­hen wir die Her­aus­for­de­run­gen und Pro­ble­me unse­rer Kunden besser – und wie wir diese für sie lösen können.

Franz Sauerstein

Franz Sauerstein

Inha­ber, Dozent, Autor, Stra­te­gie­ent­wick­lung und Kon­zep­te

Image

Pia Newman

Pro­jekt­ma­nage­ment, Con­tent Crea­ti­on & Pro­mo­ti­on

Wir sind Experten für Online – Marketing seit 2012 und lassen unsere Kunden Erfolge feiern

Nach der Grün­dung von Xci­ting Web­de­sign spe­zia­li­sier­ten wir uns schnell auf das Con­tent – Manage­ment – System Word­Press und fingen an das Errei­chen der geschäft­li­chen Ziele unse­rer Kunden in den gna­den­lo­sen Fokus all unse­rer Arbei­ten zu rücken. Alle unsere gestal­te­ri­schen und inhalt­li­chen Ent­schei­dun­gen dienen somit der Gene­rie­rung von Umsatz oder dem Ein­spa­ren von Kosten.

Der nächs­te Ent­wick­lungs­schritt unse­rer Phi­lo­so­phie war das ganz­heit­li­che Ver­ste­hen der Unter­neh­men unse­rer Kunden. Wir frag­ten immer häu­fi­ger: “Warum denken Sie, dass Sie eine neue Web­site brau­chen?” So konn­ten wir oft bes­se­re Alter­na­ti­ven für die Errei­chung der Ziele unse­rer Kunden emp­feh­len und umset­zen.

Unsere liebs­ten Pro­jek­te sind von Anfang bis Ende mess­bar. 2014 spe­zia­li­sier­ten wir uns auf das Shop­sys­tem Woo­Com­mer­ce und helfen seit­dem unse­ren Kunden nicht nur mehr Besu­cher zu gene­rie­ren, son­dern vor allem auch mehr Besu­cher zu Kunden zu machen.

Adii Pienaar (r) und Franz Sauerstein (l) auf der MicroConf 2018 in Dubrovnik

Adii Pienaar (Grün­der von WooThe­mes, r) und Franz Sauer­stein (l) auf der Micro­Conf 2018 in Dubrov­nik

Durch die Rea­li­sie­rung von ver­bor­ge­nen Pro­fi­ten inner­halb der Shops, aber auch der Stra­te­gie des Unter­neh­mens, können wir sowohl schnel­le, als auch lang­fris­ti­ge Erfol­ge für unsere Kunden feiern.

Mitt­ler­wei­le spre­chen, schrei­ben, prä­sen­tie­ren, und lehren wir rund um Woo­Com­mer­ce & eCom­mer­ce und wie Unter­neh­men Ihre Gewin­ne mit diesen Werk­zeu­gen dra­ma­tisch ver­bes­sern können.

Der Grund für unseren Erfolg ist einfach

Wir ver­set­zen unsere Kunden in die Lage, die besten Ergeb­nis­se aus jedem Besu­cher ihrer Web­site zu holen.

Das funk­tio­niert nur, weil wir mit unse­ren Kunden Bezie­hun­gen pfle­gen, die auf tiefem Ver­trau­en und voller Ehr­lich­keit beru­hen.

Wir haben das Ziel unse­rer Kunden immer vor Augen und stel­len aktiv Ent­schei­dun­gen in Frage, die sich unse­rer Erfah­rung nach nega­tiv auf die Unter­neh­men unse­rer Kunden aus­wir­ken könn­ten. Unsere Kli­en­ten wissen, dass wir für sie und die Inter­es­sen ihrer Kunden arbei­ten.

Unsere Prinzipien

  • Xci­ting Web­de­sign ist bestän­dig. Wir erschaf­fen ein sta­bi­les, pro­fi­ta­bles Unter­neh­men, um bis zum Ende mit Kunden an Pro­jek­ten zu arbei­ten, die uns Spaß machen. Wir halten unsere Fix­kos­ten gering und unsere Struk­tur schlank.
  • Xci­ting Web­de­sign ist unab­hän­gig. Wir sind nicht fremd­fi­nan­ziert, haben keine Schul­den und keine Ver­pflich­tun­gen Drit­ten gegen­über – und so wird es auch blei­ben.
  • Xci­ting Web­de­sign ist wirt­schaft­lich. Mit einem Hin­ter­grund im Wirt­schaf­t­in­ge­nieurs­we­sen gehen wir Pro­ble­me auf eine schlan­ke, cle­ve­re, aber wis­sen­schaft­li­che Art und Weise an. Da kann man nicht viel dage­gen tun, aber das ist wahr­schein­lich auch gut so.
  • Xci­ting Web­de­sign ist gedul­dig. Unsere Art zu Arbei­ten gene­riert in den ersten Wochen der Zusam­men­ar­beit bereits beacht­li­che Ver­bes­se­run­gen für die Gewin­ne unse­rer Kunden, aber die größ­ten Ver­än­de­run­gen stel­len sich nach eini­gen Mona­ten ein. Wir bieten keine Mas­sen­wa­re, son­dern maß­ge­schnei­der­te Lösun­gen. Unsere Kunden wählen wir sehr sorg­fäl­tig aus und lehnen regel­mä­ßig Anwär­ter ab, die nicht zu uns passen. (Falls Sie “ganz schnell und am besten sofort” eine Lösung suchen oder nur hinter “dem schnel­len Geld” her sind, soll­ten Sie diese Seite jetzt schlie­ßen.) Die besten Ergeb­nis­se gene­rie­ren wir für Kunden mit denen wir bereits lange zusam­men­ar­bei­ten.

Xci­ting Web­de­sign exis­tiert, um Träume zu ver­wirk­li­chen. Nicht nur für unsere Kunden, son­dern auch für uns selbst. Ein Leben voll erfül­len­der und inter­es­san­ter Arbeit, Zeit mit der Fami­lie und neuen Men­schen und Kul­tu­ren.

Xci­ting Web­de­sign ist sehr bewusst ein schlan­kes Elite-Team. Wir wollen unsere Zeit nicht damit ver­brin­gen, Mit­ar­bei­ter zu mana­gen. Durch ein gutes Netz­werk ziehen wir Spe­zia­li­si­ten für beson­de­re Auf­ga­ben heran und erzie­len so bes­se­re Ergeb­nis­se. Wir sehen unsere Zeit als rares Gut und möch­ten sie nutzen, um ande­ren zu helfen, die rich­ti­gen Unter­neh­men für ihr Leben zu bauen.

Wenn Sie mehr erfah­ren wollen:

Laden Sie unsere 23 Ideen für mehr Umsatz mit Ihrer Web­site her­un­ter.

Lesen Sie unser Buch “Mehr Gewinn mit Woo­Com­mer­ce”.

Ver­ein­ba­ren Sie ein kos­ten­lo­ses Erst­ge­spräch.

Xciting Webdesign und die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Xci­ting Web­de­sign ver­schreibt sich der Agenda 2030 für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung. Wir möch­ten so unse­ren Bei­trag zu den natio­na­len und inter­na­tio­na­len Bemü­hun­gen zur gemein­sa­men Lösung der großen Her­aus­for­de­run­gen der Welt leis­ten.

Aus den 17 Haupt­zie­len und den 169 Unter­zie­len haben wir uns drei Ziele her­aus­ge­pickt, an denen wir uns messen lassen wollen. Um die Errei­chung dieser Ziele zu unter­stüt­zen ver­ge­ben wir über die Non-Profit-Orga­ni­sa­ti­on Kiva Mikro­kre­di­te an Klein­be­trie­be und Ein­zel­per­so­nen. Das Mikro­kre­dit­sys­tem basiert auf den Ideen des Nobel­preis­trä­ger Muham­mad Yunus und hat gegen­über För­der­pro­gram­men der Welt­ban­ken den Vor­teil gerin­ger Ver­wal­tungs­kos­ten und schnel­ler Bewil­li­gung.

 Im Fol­gen­den stel­len wir diese Ziele vor und wie wir diese errei­chen wollen.

Unser Ziel #1: Gleich­be­rech­tig­te Grund- und Sekun­dar­schul­bil­dung für alle ermög­li­chen

Wir möch­ten helfen bis 2030 sicher­zu­stel­len, dass alle Mäd­chen und Jungen gleich­be­rech­tigt eine kos­ten­lo­se und hoch­wer­ti­ge Grund- und Sekun­dar­schul­bil­dung abschlie­ßen, die zu brauch­ba­ren und effek­ti­ven Lern­er­geb­nis­sen führt. Dieses Unter­ziel gehört zu Ziel 4 der Agenda 2030. Dieses Haupt­ziel lautet „Inklu­si­ve, gleich­be­rech­tig­te und hoch­wer­ti­ge Bil­dung gewähr­leis­ten und Mög­lich­kei­ten lebens­lan­gen Ler­nens für alle för­dern“.

Bis jetzt haben wir drei Kinder mit 100 € unter­stützt.

Unser Ziel #2: Kli­ma­wan­del umge­hend bekämp­fen

Wir möch­ten helfen bis 2030 die Auf­klä­rung und Sen­si­bi­li­sie­rung sowie die per­so­nel­len und insti­tu­tio­nel­len Kapa­zi­tä­ten im Bereich der Abschwä­chung des Kli­ma­wan­dels, der Kli­ma­an­pas­sung, der Redu­zie­rung der Kli­ma­aus­wir­kun­gen sowie der Früh­war­nung zu ver­bes­sern. Dieses Unter­ziel gehört zu Ziel 13 der Agenda 2030. Dieses Haupt­ziel lautet „umge­hend Maß­nah­men zur Bekämp­fung des Kli­ma­wan­dels und seiner Aus­wir­kun­gen ergrei­fen“.

Bis jetzt haben eine Unter­neh­me­rin mit 100 € unter­stützt.

Unser Ziel #3: Wider­stands­fä­hi­ge Infra­struk­tur und nach­hal­ti­ge Indus­tria­li­sie­rung för­dern

Wir möch­ten helfen bis 2030 ins­be­son­de­re in den Ent­wick­lungs­län­dern den Zugang klei­ner Indus­trie- und ande­rer Unter­neh­men zu Finanz­dienst­leis­tun­gen, ein­schließ­lich bezahl­ba­ren Kre­di­ten, und ihre Ein­bin­dung in Wert­schöp­fungs­ket­ten und Märkte zu erhö­hen. Dieses Unter­ziel gehört zu Ziel 9 der Agenda 2030. Dieses Haupt­ziel lautet „eine wider­stands­fä­hi­ge Infra­struk­tur auf­bau­en, brei­ten­wirk­sa­me und nach­hal­ti­ge Indus­tria­li­sie­rung för­dern und Inno­va­tio­nen unter­stüt­zen“.

Bis jetzt haben wir 7 Unter­neh­men­de mit 175 € unter­stützt.

Wenn Sie uns bei der Errei­chung dieser Ziele unter­stüt­zen wollen oder uns eine Chance dafür bieten können, freuen wir uns auf Ihre E-Mail an info@franzsauerstein.de.

Franz Sauerstein freut sich im Namen des ganzen Teams darauf, Sie kennen zu lernen.

Franz Sauer­stein, Inh. Xci­ting Web­de­sign