Kontaktieren Sie uns: info@franzsauerstein.de

Artikel

Der Backlink-Trick für pfiffige WooCommerce Shopbetreiber

Potentielle Kunden zu Ihrem Online Shop zu locken ist vor allem anfangs nicht leicht. Die erste offensichtliche Art und Weise dies zu tun ist Werbung zu schalten – aber effektive Werbung ist teuer.

Keine Sorge! Es gibt andere Wege, Presse für Ihren Shop zu machen. Haben Sie schon einmal was von “Backlinks” oder “Trust Seals” gehört?

Wenn Sie schon mit Suchmaschinenoptimierung (SEO) zu tun hatten, sind Sie bestimmt auch schon über die Begriffe “Backlinks” und “Trust Seals” gestolpert. Ihnen wird große Wichtigkeit und Bedeutung für gute SEO zugeschrieben. Gute SEO kann heute ebenso wirkungsvoll sein wie Werbung – und kostet dabei vor allem viel Zeit für die Planung und Umsetzung.

Doch was genau sind Backlinks und Trust Seals eigentlich? Warum sind sie so wichtig für wirkungsvolle SEO? Und wie erzeugt man sie überhaupt?

Lesen Sie in diesem Artikel wie Sie mit Hilfe von Backlinks mehr Traffic – und damit mehr Umsatz – auf Ihre Webseite lotsen.

Mehr lesen

So machen Sie mit einer perfekten Produktseite Besucher zu Käufern

Sie sind auf der Suche nach einem bestimmten Produkt im Internet um es online zu bestellen. Sie finden auch tatsächlich einen Online-Shop der genau das anbietet was Sie suchen – aber die Produktseite ist so unübersichtlich oder nichtssagend, dass Sie nach mehreren Minuten frustriert die Webseite verlassen und Ihr Glück woanders versuchen. Bekannt, oder?

Eine solche Produktseite hat eine schlechte Außenwirkung. Sie schreckt ab anstatt zum Kauf zu animieren.

In Ihrem eigenen WooCommerce Shop wollen Sie diesen Effekt natürlich vermeiden. Möchten Sie lernen, wie?

Wir zeigen Ihnen im Folgenden, worauf Sie bei der Darstellung Ihrer Produktseiten achten sollten, um Ihre potentiellen Kunden zum Kauf Ihrer Produkte zu verführen.

Mehr lesen

Die Kennzahlen: So wissen Sie, wie gut Ihr WooCommerce Shop abschneidet

Sie haben es also gewagt, und auf Ihrer WordPress-Seite einen WooCommerce Shop eingerichtet um Ihre Produkte zu verkaufen.

Ein mutiger Schritt. Herzlichen Glückwunsch!

Im nächsten Schritt werden Sie wahrscheinlich Ihre Marketingstrategie in Gang bringen, um potentielle Kunden zu erreichen und anzuwerben. Dafür ist es hilfreich zu wissen, wie gut Ihr WooCommerce Shop überhaupt online abschneidet.

Doch was ist eigentlich “gut”? Woher wissen Sie, dass Sie überhaupt Leute erreichen? Dass Sie das Interesse von potentiellen Kunden wecken? Dass Sie diese potentiellen Kunden überzeugt haben, und tatsächlich zahlende und hoffentlich wiederkehrende Kunden aus Ihnen gemacht haben?

Das magische Wort, um diese Fragen beantworten zu können, lautet: Kennzahlen.

Mehr lesen

2015 im Rückblick

2015 hatte seine Höhen und Tiefen – glücklicherweise überwiegen die Höhen für mich. Ich durfte großartige Menschen kennen lernen, fantastische Erinnerungen sammeln, ein neues Unternehmen gründen, lachen, schreien – und lieben.

Mehr lesen

Werbetexte Schreiben – Verzaubern Sie Ihre Zielkunden In 7 Schritten

Möchten Sie manchmal auch einfach nur schreiend davonlaufen?

Vielleicht sogar Ihren Laptop direkt aus dem nächsten Fenster werfen?

Nicht weil Sie frustriert sind, nein, sondern weil das Internet Sie unglaublich nervt – und zwar mit schrecklichen Verkaufstexten.

Sie wissen, was ich meine.

Auf unserer Reise durchs Internet landen wir alle auf ihnen. Früher oder später.

Mehr lesen

So schreiben Sie mehr Unique Content für Ihre Webseite

Wenn auch ein eindeutig englischer Begriff, so ist „Unique Content“ doch ein eher im deutschen Raum verbreiteter Begriff.

Er steht für die Einzigartigkeit der Inhalte auf Ihrer Webseite, und damit im Gegensatz zu „Duplicate Content“, welches dem Veröffentlichen des gleichen Inhalts hinter einem bestimmten Link auf mehreren Webseiten, oder sogar derselben Webseite gleichkäme.

Aber was ist so wichtig daran, dass Ihr Content einzigartig ist, und warum brauchen Sie mehr davon? Vor allem, wie können Sie mehr Unique Content verfassen?

Mehr lesen

Ecommerce Bootcamp: The Insider’s Guide to Building a Million Dollar Shopify Store – Buchreview

Ein kleines Meisterwerk ist das englischsprachige eBook Ecommerce Bootcamp von Kurt Elster und Paul Reda geworden.

Das Buch spricht von Anfang an Shopbetreibern – egal ob Shopify, WooCommerce oder Magento – aus dem Herzen:  Der schwierige Teil am Aufbauen eines erfolgreichen Online-Shops sind nicht die legalen Hürden, das Finden von Lieferanten oder das Aufsetzen einer Website, sondern die Generierung von Traffic, Verkäufen und Wachstum.

Dabei ist das keine Zauberei, sondern das Ergebnis von harter, in Bahnen gelenkter Arbeit. Und diese Bahnen zeigen Kurt Elster und Paul Reda auf.

Mehr lesen

Die Staubsauger-Technik für mehr Besucher – 120 garantierte Leser für Ihren ersten Blogpost

Die erste Erfahrung mit dem Schreiben und Veröffentlichen eines Blogposts sieht wohl in 90% aller Fälle gleich aus.

Sie schreiben einen Post, Sie geben Ihr Bestes, Schreiben, Bearbeiten, Löschen, Markieren und Verbessern, was das Zeug hält.

Am Ende haben Sie ein kleines Meisterwerk geschaffen, auf dass Sie ungemein stolz sind.

Bereit, es der Welt zu zeigen, drücken Sie auf „Veröffentlichen“ – und dann passiert das, was all diese Erfahrungen nicht nur so gleich, sondern auch so frustrierend macht, nämlich nichts.

Die Stille nach Veröffentlichung meines ersten Blogposts war förmlich spürbar, ich habe geradezu gewartet darauf, dass ein Heuballen von rechts nach links über meinen Bildschirm huscht.

Mehr lesen